Mein Warenkorb
Wissen

Leaking: Warum es passiert und was du dagegen tun kannst

Aus diesen Gründen tropft der Tank

Du bist unterwegs, hast Lust auf einen kurzen Zug an der E-Zigarette, greifst zu – und hast erstmal jede Menge E-Liquid an den Fingern. Das ist super ärgerlich und verdirbt einem gerne mal die Laune. Grund genug, dem Leaking in den Kampf anzusagen. Deswegen haben wir diesen Artikel für dich zusammengestellt, in dem wir erklären, wie es zu Leaking kommt und was du dagegen tun kannst.

Was ist eigentlich Leaking?

Früher oder später macht jede:r Vaper:in Bekanntschaft mit Leaking. Gemeint ist damit das Auslaufen des E-Liquids aus der E-Zigarette. Das sagt auch das Wort selbst: „Leaking“ ist Englisch und heißt soviel wie „lecken“ oder „auslaufen“. Ursprung des auslaufenden Liquids ist meistens der Tank. Es gibt allerdings verschiedene Gründe, die wir dir hier einmal gerne genauer erklären.

Grund 1: Der Verdampfer ist leider beschädigt

Es ist ärgerlich, aber leider kann es bei einem kleinen Hochleistungsprodukt wie einem Verdampferkopf zu kleinen Abweichungen im Produktionsprozess kommen. Das hat zur Folge, dass der Verdampfer entweder nicht richtig sitzt und deshalb undicht oder sogar komplett beschädigt ist. Manchmal zeigt sich der Fehler auch erst, nachdem du Verdampfer schon eine Weile genutzt hast – zum Beispiel als Riss im Tank, aus dem das Liquid austritt. In diesem Fall kann man leider nicht viel machen, außer den Verdampfer (oder bei einem Podsystem den Pod) auszutauschen.

Grund 2: Die Dichtung ist kaputt oder sitzt nicht richtig

Die vielen filigranen Bestandteile im Verdampferkopf der E-Zigarette sind durch eine Dichtung abgeschlossen. Die soll eigentlich verhindern, dass E-Liquid austritt. Trotzdem kann es vorkommen, dass die Dichtung nicht richtig sitzt oder kaputt ist und daher ihren Job nicht machen kann. Das kann auch passieren, wenn der Verdampferkopf (Coil) zu fest sitzt und die Dichtung einengt. In diesem Fall solltest du die Dichtung einmal prüfen und sie gegebenenfalls austauschen.

Bei Podsystem kannst du leider nicht die Dichtung prüfen oder austauschen. Hier solltest du am besten einen Ersatz-Pod zur Hand haben. Damit ersparst du dir jede Menge Ärger mit Leaking und kannst entspannt weiterdampfen.

Grund 3: Die Coil ist übersättigt oder der Tank zu voll

Nicht nur Materialschäden sind für Leaking verantwortlich. Auch die genutzte Liquid-Menge spielt eine Rolle. Beispielweise kann sich ein Trägermaterial wie Watte im Verdampferkopf mit zu viel Liquid vollsaugen. Je nach Einstellung kann diese Menge beim Drücken der Feuertaste nicht ordentlich erhitzt und verdampft werden. Auch in diesem Fall tritt gerne mal Liquid aus der E-Zigarette aus. Eine andere Möglichkeit ist ein überfüllter Tank. Dieser sollte im Idealfall zu zwei Dritteln gefüllt sein, damit der Tank bei Nutzung nicht überläuft. Und nicht nur das: Wenn es besonders heiß ist, kann die Temperatur zu Leaking führen. Bewahre deine E-Zigarette also am besten kühl und sicher auf und lass sie nicht aus Versehen in der Sonne liegen.

Grund 4: Das Liquid wurde nicht richtig eingefüllt

Ja, auch das kann ein Grund für Leaking sein. Beim Befüllen oder Nachfüllen eines Tanks oder Pods kann es passieren, dass die falsche Öffnung genutzt wird. Dadurch kann die Airflow des Verdampfers oder Pods beschädigt und undicht werden. Sobald du deine E-Zigarette beiseitelegst, kann durch dieses Loch sehr leicht Liquid austreten. Und schon ist der Leaking-Ärger perfekt. Achte also unbedingt darauf, was die Gebrauchsanweisung deiner E-Zigarette oder deines Verdampfers zur korrekten Tankbefüllung sagt. Wenn du dir dann immer noch unsicher bist, kann dir ein Fachmann oder eine Fachfrau weiterhelfen – wie das Team von SAMURAI. In unseren Stores stehen wir dir immer mit Rat und Tat zur Seite.

Grund 5: E-Zigarette, E-Liquid oder Zugtechnik passen nicht gut zusammen

Wenn keiner der oben genannten Gründe zutrifft, kann auch die Nutzung der E-Zigarette zu Leaking führen. Wenn du zum Beispiel zu sanft oder zu stark inhalierst, kann das Liquid austreten. In dem Fall passen die Leistung der E-Zigarette und deine Zugtechnik nicht optimal zusammen. Manchmal ist aber auch das Liquid selbst nicht für deine E-Zigarette geeignet. Wenn du zum Beispiel ein Gerät aus dem Sub-Ohm-Bereich benutzt, sollte dein Liquid eine spezielle Zusammensetzung haben, sonst kann es nicht richtig verdampft werden. Warum das so ist, kannst du in unserem Beitrag über Sub-Ohm-Vaping nachlesen.

Für alle, die gerade erst mit dem Vaping loslegen, haben wir den Artikel „E-Zigaretten Starterseits: Was du vor dem Kauf wissen musst“ zusammengestellt. Der hilft dir dabei, die richtige E-Zigarette für dich zu finden. Für mehr Spaß und Genuss von Anfang an – und zwar ohne Leaking!

Deine E-Zigarette läuft aus? Das kannst du tun!

Egal, welches Modell du nutzt, wenn deine E-Zigarette tropft muss erstmal die Ursache gefunden werden. Das hier ist unsere Checkliste im Falle von Leaking:

  • Prüfe den Dichtungsring: Ist er undicht, beschädigt oder eingeengt?
  • Prüfe den Verdampferkopf: Ist er fehlerhaft oder beschädigt?
  • Dazu gehört auch: Sitzt die Coil richtig? Ist sie zu stark festgezogen oder ist sie zu locker?
  • Wurde das E-Liquid an der richtigen Stelle eingefüllt? Ist die Luftzufuhr vielleicht beschädigt?
  • Last but not least: Bringt die E-Zigarette genug Leistung? Passt das Modell wohlmöglich nicht so gut zu deiner gewohnten Zugtechnik?

Weitere Tipps um Leaking zu vermeiden

Am besten ist natürlich, wenn es gar nicht erst zu Leaking kommt. Damit du Leaking vermeiden kannst, gibt’s zum Schluss noch ein paar praktische Tipps von uns. Erstmal: Bewahre deine E-Zigarette nicht dauerhaft in der Hosentasche oder ähnlichem auf. Ohne Etui kann das Gerät leichter beschädigt werden. Außerdem kann es helfen, wenn du deine E-Zigarette bei Nichtnutzung hinstellst statt sie hinzulegen. Dadurch kann das Auflaufen verhindern oder zumindest verlangsamt werden. Denk auch daran, den Verdampfer regelmäßig zu reinigen und zu wechseln. Bei Podsysteme solltest du den Pod ebenfalls regelmäßig austauschen. Damit kommst du Leaking automatisch zuvor und kannst Vaping in vollen Zügen genießen.

Die passenden Ersatzprodukte für deine E-Zigarette bekommst du gleich hier im SAMURAI Online Shop. Nach deiner Bestellung sind sie innerhalb von zwei, drei Tagen bei dir zu Hause – oder in einem der vielen SAMURAI Stores. Dort kannst du deine Ware abholen, wann es dir am besten passt. Apropos: Wenn du dich vor deiner ersten Bestellung im Online Shop zum SAMURAI Newsletter anmeldest, sicherst du dir auch gleich 10% Rabatt auf deine Produkte.

Coils nachkaufen Pods nachkaufen

Du hast noch Fragen zum Thema Vaping? Verschaff dir einfach mit unserem Vaping-ABC einen Überblick. Darin erklären wir dir alle wichtigen Begriffe ausführlich und übersichtlich!

Weitere Artikel
Entdecke mehr aus der Welt von SAMURAI.
Alle Artikel
Wissen
Mit der E-Zigarette im Ausland: Wo Vaping (nicht) erlaubt ist
11.08.2022 · 5 Min. Lesezeit
Mit der E-Zigarette im Ausland: Wo Vaping (nicht) erlaubt ist

Bei Reisen mit dem Flieger oder Zug solltest du ein paar Regeln beachten – vor allem beim Transport deiner E-Zigarette und E-Liquids. Wir verraten dir welche.

Jetzt lesen
Wissen
Mit der E-Zigarette in den Urlaub: Das solltest du wissen
15.07.2022 · 5 Min. Lesezeit
Mit der E-Zigarette in den Urlaub: Das solltest du wissen

Bei Reisen mit dem Flieger oder Zug solltest du ein paar Regeln beachten – vor allem beim Transport deiner E-Zigarette und E-Liquids. Wir verraten dir welche.

Jetzt lesen
Wissen
Alles über Heat-not-Burn-Produkte
06.07.2022 · 5 Min. Lesezeit
Alles über Heat-not-Burn-Produkte

Sie erhitzen Tabak, anstatt ihn zu verbrennen: Heat-not-Burn-Produkte. Wir erklären, was es mit Tabakerhitzern genau auf sich hat. Jetzt lesen.

Jetzt lesen
Alle Artikel
Wissen
Mit der E-Zigarette im Ausland: Wo Vaping (nicht) erlaubt ist
11.08.2022 · 5 Min. Lesezeit
Mit der E-Zigarette im Ausland: Wo Vaping (nicht) erlaubt ist

Bei Reisen mit dem Flieger oder Zug solltest du ein paar Regeln beachten – vor allem beim Transport deiner E-Zigarette und E-Liquids. Wir verraten dir welche.

Jetzt lesen
Wissen
Mit der E-Zigarette in den Urlaub: Das solltest du wissen
15.07.2022 · 5 Min. Lesezeit
Mit der E-Zigarette in den Urlaub: Das solltest du wissen

Bei Reisen mit dem Flieger oder Zug solltest du ein paar Regeln beachten – vor allem beim Transport deiner E-Zigarette und E-Liquids. Wir verraten dir welche.

Jetzt lesen
Wissen
Alles über Heat-not-Burn-Produkte
06.07.2022 · 5 Min. Lesezeit
Alles über Heat-not-Burn-Produkte

Sie erhitzen Tabak, anstatt ihn zu verbrennen: Heat-not-Burn-Produkte. Wir erklären, was es mit Tabakerhitzern genau auf sich hat. Jetzt lesen.

Jetzt lesen
Schnelle Lieferung nach Hause oder in den Store
Käuferschutz
und Datenschutz
Sichere Zahlung mit
SSL-Verschlüsselung
Zahlungsarten:
Vorkasse
Rechnung
Versandmethoden:
Selbstabholung